Der Oberpfalzturm

Der erste massive Aussichtsturm wurde 1971/72 durch den Naturparkverein aus Steinwaldfichten errichtet. Wegen Baufälligkeit musste dieser jedoch am 1. April 1998 abgebrochen werden.

Der neue Oberpfalzturm steht seit Juli 2000 wieder auf der Platte, 946 Meter über dem Meeresspiegel. Am 10. September 2000 wurde er offiziell eingeweiht. Dieser, aus vielen einzelnen vorgefertigten Bauelementen bestehende Turm ist mit ca. 33 m höher als der alte Turm, der als Wahrzeichen der gesamten Steinwald-Region galt, jedoch 1998 wegen Baufälligkeit abgebrochen werden mußte. Wegen seiner wohl schönsten Aussicht in der nördlichen Oberpfalz hatte der erste Oberpfalzturm Berühmtheit erlangt und ist deshalb aus dem Landschaftsbild der Oberpfalz nicht mehr wegzudenken.

rw -20.05.2007

zurück nach oben


 Suchen: 


Veranstaltungen

Aktuelles

05.09.2016

Bilderreise durch den Naturpark Steinwald

Bilderreise durch den Naturpark Steinwald

Im Rahmen des Veranstaltungsprogramms 2016 des Naturpark Steinwald lädt der Naturliebhaber und Hobbyfotograf Dr. Siegfried Steinkohl aus Friedenfels zu einer imposanten Bilderreise durch den kleinsten Naturpark Bayerns, den Steinwald. Dem Betrachter werden bekannte und unbekannte Felsgruppen vor Augen geführt und einmalige Aufnahmen links und rechts vom Wegesrand präsentiert. Auch die reiche Tier- und Pflanzenwelt des Naturparks enthält die einmalige Fotoschau. Wunderbare Landschaftsaufnahmen sowie faszinierende Makrofotografien werden den Steinwald in einem neuen Licht erscheinen lassen. Die Fotoschau findet am Freitag, 16. September um 19 Uhr in der Schloßschänke Friedenfels statt. [...mehr erfahren]

05.08.2016

Waldbewirtschaftung im Einklang mit der Natur

Waldbewirtschaftung im Einklang mit der Natur

Revierförster Wolfgang Schödel wird bei einer in seinem Revier rund um die Glasschleif von Pullenreuth erklären, dass Waldbewirtschaftung und dazu auch noch eine wirtschaftliche nicht im Widerspruch zum Naturschutz stehen muss. Er zeigt, wie man trotz wirtschaftlichem Handeln Rücksicht auf die Natur nehmen kann und welche zusätzlichen nachhaltigen Maßnahmen die Staatsforsten für die Natur machen. [...mehr erfahren]