20. Oktober 2010

Ernst Tippmann neuer Geschäftsführer

Ernst Tippmann leitet die Naturpark-Geschäfte
Balanceakt zwischen Naturschutz und Tourismus

Der Naturpark Steinwald hat einen neuen Geschäftsführer. Bei der jüngsten Vorstandssitzung im Landratsamt Tirschenreuth wurde Ernst Tippmann aus Fuchsmühl offiziell ins neue Amt berufen. Die Neubesetzung dieses Posten wurde notwendig, nachdem der bisherige Geschäftsführer Lothar Meister den Posten nicht mehr weiterführen konnte. Der „Neue“ ist beim Naturparkverein beileibe kein Unbekannter. Tippmann gehört seit 1994 der Vorstandschaft als Hauptkassier an. Hauptberuflich ist er geschäftsführender Beamter der Marktgemeinde Fuchsmühl.

Vorsitzender Eberhard Baron von Gemmingen-Hornberg zeigte sich über die Berufung von Ernst Tippmann sehr zufrieden. Besonderen Dank richtet er an dessen Dienstherrn Bürgermeister Wolfgang Braun: „Die Marktgemeinde Fuchsmühl unterstützt damit ganz vorbildlich die Arbeit des Naturparkvereins.“ Es sei nicht selbstverständlich, wenn ihr wichtigster Beamter mit Mehrarbeit belastet wird, so der Vorsitzende.

Der neuen Geschäftsführer sieht seine Hauptaufgabe darin, die schützenswerte Landschaft des Steinwalds zu erhalten. Wichtig sei ihm dabei eine sehr enge Zusammenarbeit mit dem Zweckverband „Steinwald-Allianz“. Die Arbeit eines Naturparks bezeichnet Tippmann als ein Balanceakt zwischen Natur- und Landschaftsschutz einerseits und den Nutzen für Naherholung und Tourismus auf der anderen Seite. Besonderen Stellenwert hat für ihn die Bedeutung des Naturparks für die erholungssuchende Bevölkerung. Auch hier gilt es die Besucher in geordneten Bahnen zu führen.

Ganz konkret arbeitet der Naturparkverein derzeit an einem Besucherlenkungskonzept. „Wir wollen die Wander, Langläufer und Radfahrer auf ganz bestimmten Wegen zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten heranführen“, so Tippmann. Andere, sensible Bereiche sollen dagegen als Rückzugsgebiet für seltene Tier und Pflanzen möglichst vom großen Trubel verschont werden.

Für seine Arbeit wünscht sich Tippmann die Unterstützung der Kommunen und besonders der Gastronomie, die von der Arbeit des Naturparks am meisten profitieren..

zurück nach oben


 Suchen: 


Veranstaltungen

Aktuelles

31.08.2017

Waldhausfest 2017 am Sonntag, 17. September 2017

Waldhausfest 2017 am Sonntag, 17. September 2017

- Gottesdienst um 10 Uhr mit dem Gospelchor „Just for Joy“ aus Kemnath bildet den Auftakt zum Festbetrieb - Wildschweinbraten, Grillspezialitäten, Bio-Burger aus dem Steinwald, Dotsch, Breze mit Käse sowie Kuchenbuffet am Nachmittag - Eine Blaskapelle aus der tschechischen Partnerregion Konstantinsbad, sorgt für die musikalische Umrahmung am Nachmittag. - 13 Uhr: Wanderun zu Felsen und Mooren im Steinwald mit Förster Wolfgang Schödel, Treffpunkt: Eingang Festzelt - Die Roadshow „Digitales Dorf“ wird zu Gast sein und das Konzept der mobilen Nahversorgung, welches im Gebiet der Steinwald-Allianz umgesetzt werden soll, vorstellen. - Für die kleinen Gäste: "Welches Tier ist denn was?! Erratet welches Fell zu welchem Tier gehört - und erkundet in luftigen Höhen den Barfußpfad! [...mehr erfahren]

12.06.2017

Botanisch-Ökologischer Streifzug schon am Sonntag, 18. Juni 2017

Botanisch-Ökologischer Streifzug schon am Sonntag, 18. Juni 2017

Im Rahmen unseres Jahresveranstaltungsprogramms machen wir am Sonntag, den 18.06.2017 um 10 Uhr Station im Oberteicher Moor. Dipl. Biologe Andreas Kunz wird bei der Führung zum einen auf die botanischen Besonderheiten dieses bayernweit bedeutsamen Moorkomplexes eingehen, wie z. B. Sonnentau, Wollgras und Moosbeere. Zum anderen werden die Teilnehmer auch von seiner Gefährdung erfahren und welche Maßnahmen zur Erhaltung dieses bedrohten Lebensraumes ergriffen werden. [...mehr erfahren]