Pressemitteilung vom 26.03.2007

Lothar Meister ist neuer Geschäftsführer

Lothar Meister

Bei der Jahreshauptversammlung am 26. März 2007 wurde *Lothar Meister* als neuer Geschäftsführer vorgestellt. Der 54jährige gebürtige Erbendorfer verbrachte schon bisher einen großen Teil seiner Freizeit im Steinwald. Seit gut zehn Jahren engagiert er sich für den Ausbau der „Steinwald-Loipe“ und ist deshalb bei den Bürgermeistern und den Forstbehörden kein Unbekannter. Dies erleichtert ihm natürlich den Einstieg in seine neue Arbeit. Aber ihm ist auch bewusst welche Aufgaben auf ihn warten. Sein Hauptaugenmerk will er darauf richten, das Erscheinungsbild des Naturparks attraktiver zu gestalten und durch verschiedene Veranstaltungen das Interesse der Einheimischen und Touristen zu wecken. Auch die Zusammenarbeit mit den benachbarten Naturparks sowie mit dem Böhmisch-Bayerischen Geopark wird nach Meisters Überzeugung in den nächsten Jahren an Bedeutung gewinnen. „Gerne bin ich bereit, diese Aufgaben zu übernehmen, da ich bei meinen Streifzügen durch den Steinwald manches gern anders sehen würde!“ Seit letzten Jahr betreibt Lothar Meister im Hotel Steinwaldhaus in Pfaben auch ein Nordic-Sport-Center. Hier soll auch die Geschäftsstelle des Naturparks eingerichtet werden.

R. Wellenhöfer – 26. März 2007

zurück nach oben


 Suchen: 


Veranstaltungen

Aktuelles

27.10.2017

Umweltpreis Grüner Engel an Robert Mertl

Umweltpreis Grüner Engel an Robert Mertl

Im Rahmen einer Feierstunde bei der Regierung der Oberpfalz in Regensburg erhielt unser langjähriges Vorstandsmitglied Robert Mertl den Umweltpreis „Grüner Engel“ verliehen. Er erhielt diese Ehrung aus den Händen von Umweltministerin Ulrike Scharf für seine vorbildliche Leistungen und sein langjähriges, nachhaltiges, ehrenamtliches Engagement im Umweltbereich. [...mehr erfahren]

22.09.2017

Bilderreise um den Steinwald herum

Bilderreise um den Steinwald herum

Bilderreise um den Steinwald herum lautet eine Bilderschau von Dr. Siegfried Steinkohl. Der Geschäftsführer des Naturparks, Ernst Tippmann, freut sich deshalb besonders, dass er den bekannten Hobbyfotografen für diesen Vortrag gewinnen konnte. „Wir haben schon oft über den Steinwald berichtet. Diesmal geht es um Dinge und Objekte außerhalb und entlang an den Grenzen unseres Naturparks“, so der Geschäftsführer. Dr. Siegfried Steinkohl hat diese Motive umfangreich mit seiner Kamera eingefangen. Dabei war er mit dem Auto, zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs, um landschaftliche Schönheiten, Flora und Fauna auch außerhalb des kleinsten Naturparks Deutschland einzufangen. [...mehr erfahren]