Regierungspräsident Bartelt von Naturpark begeistert

Auf Einladung unseres Vorsitzenden Baron von Gemmingen-Hornberg besuchte der Regierungspräsident der Oberpfalz Axel Bartelt den Naturpark Steinwald.

Zunächst machte sich der Gast einen Eindruck von unserer neuen Infostelle im Markthaus in Fuchsmühl. Hier wurde er von Bürgermeister Wolfgang Braun begrüßt.

Danach ging es zur Glasschleife bei Arnoldsreuth wo ebenfalls eine Infostelle besteht. Der Vorsitzende der Gesellschaft Steinwaldia Norbert Reger führte den Regierungspräsidenten durch das historische Gebäude.

Die nächste Station war die Ruine Weißenstein. Der Regierungspräsident genoss hier den Blick vom Burgfried aus ins weite Land.

Zum Schluss besuchte Axel Bartelt noch das Wildgehege und das Waldhaus. Bürgermeister Hans Donko hieß den Gast im Namen der Steinwald-Allianz willkommen.

Am Ende seines Ausflugs war der Regierungspräsident sichtlich angetan von den landschaftlichen Schönheiten aber auch den Menschen im Steinwald. „Der Naturpark Steinwald hat heute einen Freund hinzugewonnen“, sagte er und versprach, dass es bestimmt nicht sein letzter Besuch gewesen sei.

(rw)

zurück nach oben


 Suchen: 


Veranstaltungen

Aktuelles

12.06.2017

Botanisch-Ökologischer Streifzug schon am Sonntag, 18. Juni 2017

Botanisch-Ökologischer Streifzug schon am Sonntag, 18. Juni 2017

Im Rahmen unseres Jahresveranstaltungsprogramms machen wir am Sonntag, den 18.06.2017 um 10 Uhr Station im Oberteicher Moor. Dipl. Biologe Andreas Kunz wird bei der Führung zum einen auf die botanischen Besonderheiten dieses bayernweit bedeutsamen Moorkomplexes eingehen, wie z. B. Sonnentau, Wollgras und Moosbeere. Zum anderen werden die Teilnehmer auch von seiner Gefährdung erfahren und welche Maßnahmen zur Erhaltung dieses bedrohten Lebensraumes ergriffen werden. [...mehr erfahren]

13.03.2017

Unser Jahresprogramm 2017 zum Download

Unser Jahresprogramm 2017 zum Download

Botanische Streifzüge, Erdgeschichtliche Wanderungen und Exkursionen, sind nur einige Punkte aus unserem vielfältigen Jahresprogramm. Im druckfrischen Flyer stehen wieder zahlreiche Veranstaltungen für Naturliebhaber und solche die es werden möchten. [...mehr erfahren]