Die Grünen Schätze der Metropolregion Nürnberg

Die Metropolregion besticht durch die Vielfalt ihrer Landschaften. Außer Meer und Hochgebirge gibt es eigentlich alles: Mittelgebirge und Bergwälder, sanfte Hügellandschaften und Flusstäler bis zu Seen- und Teichlandschaften. Ihre landschaftliche Vielfalt und die rasche Erreichbarkeit dieser Orte machen den Charme der Region aus.


Herrliche Wanderungen durch urwüchsige Natur oder eine Kanufahrt auf idyllischen Flüssen, actionreiche Shows im Greifvogelpark, Kräutererlebnis in Bauerngärten oder kulturelle Highlights  – die zehn Naturparke als „grüne Oasen” der Metropolregion bieten für jeden etwas.

Tief hinein in die Höhlenwelt der Fränkischen Schweiz und hoch hinaus auf die Gipfel des Fichtelgebirges: In einem gemeinsamen Projekt, das als Modellvorhaben der Bundesraumordnung gefördert wurde, wurden die Highlights und Besonderheiten der zehn Naturparke in der Metropolregion Nürnberg zusammen getragen.
Wir laden Sie ein zu einer Entdeckungsreise zu „Unsere Naturparke - Grüne Schätze in der Metropolregion Nürnberg”.

 

Unsere Naturparke - Die Grünen Schätze der Metropolregion Nürnberg

Broschüre (Neuauflage 2015)

Die Broschüre „Unsere Naturparke” wurde nun komplett aktualisiert und gibt einen Überblick über die Vielfalt der zehn Naturparke der Metropolregion Nürnberg. Die Broschüre enthält Ausflugstipps, Wanderwege, Erlebnisprogramme, Karten und Ansprechpartner. 

zurück nach oben


 Suchen: 


Veranstaltungen

Aktuelles

27.10.2017

Umweltpreis Grüner Engel an Robert Mertl

Umweltpreis Grüner Engel an Robert Mertl

Im Rahmen einer Feierstunde bei der Regierung der Oberpfalz in Regensburg erhielt unser langjähriges Vorstandsmitglied Robert Mertl den Umweltpreis „Grüner Engel“ verliehen. Er erhielt diese Ehrung aus den Händen von Umweltministerin Ulrike Scharf für seine vorbildliche Leistungen und sein langjähriges, nachhaltiges, ehrenamtliches Engagement im Umweltbereich. [...mehr erfahren]

22.09.2017

Bilderreise um den Steinwald herum

Bilderreise um den Steinwald herum

Bilderreise um den Steinwald herum lautet eine Bilderschau von Dr. Siegfried Steinkohl. Der Geschäftsführer des Naturparks, Ernst Tippmann, freut sich deshalb besonders, dass er den bekannten Hobbyfotografen für diesen Vortrag gewinnen konnte. „Wir haben schon oft über den Steinwald berichtet. Diesmal geht es um Dinge und Objekte außerhalb und entlang an den Grenzen unseres Naturparks“, so der Geschäftsführer. Dr. Siegfried Steinkohl hat diese Motive umfangreich mit seiner Kamera eingefangen. Dabei war er mit dem Auto, zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs, um landschaftliche Schönheiten, Flora und Fauna auch außerhalb des kleinsten Naturparks Deutschland einzufangen. [...mehr erfahren]