Neu renoviertes Waldhaus wird eingeweiht

Bereits siebenmal wurde das Waldhausfest im Steinwald veranstaltet. Doch in diesem Jahr wird es ein ganz besonderes Fest.

Nachdem nun der Umbau und die Sanierung des Waldhauses zur Infostelle abgeschlossen ist, steht nun die offizielle Einweihung an:

Sonntag, 21. September

Programm:

10 Uhr:
Festgottesdienst

Grussworte

Festrede 
Staatssekretär Albert Führacker, MdL

Kirchliche Segnung

Festbetrieb
mit der tschechischen Folkloregruppe 
"Lidowa muzika z Chrastu"


Pendelbusverkehr:
von Erbendorf, Friedenfels, Harlachberg und Haselbrunn/Neuköslarn
(siehe Flyer Seite 2)

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Grillspezialitäten
Kaffee und Kuchen

Mittagessen:
Wildschweinbraten
Schnitzel Wiener Art
(Vorbestellung unter Telefon 09682/182219-0)

Der Flyer zum Download

Weitere Infos im Veranstaltungskalender

zurück nach oben


 Suchen: 


Veranstaltungen

Aktuelles

27.10.2017

Umweltpreis Grüner Engel an Robert Mertl

Umweltpreis Grüner Engel an Robert Mertl

Im Rahmen einer Feierstunde bei der Regierung der Oberpfalz in Regensburg erhielt unser langjähriges Vorstandsmitglied Robert Mertl den Umweltpreis „Grüner Engel“ verliehen. Er erhielt diese Ehrung aus den Händen von Umweltministerin Ulrike Scharf für seine vorbildliche Leistungen und sein langjähriges, nachhaltiges, ehrenamtliches Engagement im Umweltbereich. [...mehr erfahren]

22.09.2017

Bilderreise um den Steinwald herum

Bilderreise um den Steinwald herum

Bilderreise um den Steinwald herum lautet eine Bilderschau von Dr. Siegfried Steinkohl. Der Geschäftsführer des Naturparks, Ernst Tippmann, freut sich deshalb besonders, dass er den bekannten Hobbyfotografen für diesen Vortrag gewinnen konnte. „Wir haben schon oft über den Steinwald berichtet. Diesmal geht es um Dinge und Objekte außerhalb und entlang an den Grenzen unseres Naturparks“, so der Geschäftsführer. Dr. Siegfried Steinkohl hat diese Motive umfangreich mit seiner Kamera eingefangen. Dabei war er mit dem Auto, zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs, um landschaftliche Schönheiten, Flora und Fauna auch außerhalb des kleinsten Naturparks Deutschland einzufangen. [...mehr erfahren]