Umweltminister Dr. Marcel Huber präsentiert Wandertipps

Der Bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber und Landrat Anton Knapp, Vorsitzender des Naturparkverbandes Bayern und zugleich Vorsitzender des Tourismusverbandes Naturpark Altmühltal, stellten im Naturpark Altmühltal eine ganz besondere Wanderfaltkarte vor. Sie ist betitelt mit „Wandern in den bayerischen Naturparken“ und listet Wandertipps der Naturparke in Bayern auf. Unter anderem wird hier der WaldErlebnispfad Fuchsmühl vorgestellt.

 „Wir in Bayern leben dort, wo andere gerne Urlaub machen. Wandern ist nicht nur Bewegung an der frischen Luft, sondern ein besonders intensives Naturerlebnis in unserer reizvollen Landschaft. Jede Wandertour ist ein Erholungsmoment vor unserer Haustüre“, erklärte Staatsminister Huber die Idee der Karte.  Die Naturparke seien ja einst sowohl zum Schutz der Natur als auch zur Erholung der Bevölkerung ausgewiesen worden, ergänzte Landrat Anton Knapp, der 1. Vorsitzende des Naturparkverbandes Bayern im Bayerischen Landkreistag: „ Eine Förderung des nachhaltigen, umweltgerechten Tourismus, wie sie ansonsten in den vergangenen Jahren aktuell geworden ist. Wer heute in einem Naturpark wandert, ist dankbar dafür.“

Bayern ist im bundesweiten Vergleich das Land mit den meisten Naturparken und mit dem prozentual höchsten Flächenanteil an Naturparken. Die 18 bayerischen Naturparke umfassen mit einer Gesamtfläche von knapp 2,1 Mio. Hektar rund 30 Prozent der Landesfläche. Naturparke haben die besondere Aufgabe, die Erholung der Menschen mit dem notwendigen Schutz und der Pflege von Natur und Landschaft zu verbinden.

Die Faltkarte „Wandern in den bayerischen Naturparken“ ist kostenlos erhältlich in unserer Geschäftsstelle in Fuchsmühl.

zurück nach oben


 Suchen: 


Veranstaltungen

Aktuelles

27.10.2017

Umweltpreis Grüner Engel an Robert Mertl

Umweltpreis Grüner Engel an Robert Mertl

Im Rahmen einer Feierstunde bei der Regierung der Oberpfalz in Regensburg erhielt unser langjähriges Vorstandsmitglied Robert Mertl den Umweltpreis „Grüner Engel“ verliehen. Er erhielt diese Ehrung aus den Händen von Umweltministerin Ulrike Scharf für seine vorbildliche Leistungen und sein langjähriges, nachhaltiges, ehrenamtliches Engagement im Umweltbereich. [...mehr erfahren]

22.09.2017

Bilderreise um den Steinwald herum

Bilderreise um den Steinwald herum

Bilderreise um den Steinwald herum lautet eine Bilderschau von Dr. Siegfried Steinkohl. Der Geschäftsführer des Naturparks, Ernst Tippmann, freut sich deshalb besonders, dass er den bekannten Hobbyfotografen für diesen Vortrag gewinnen konnte. „Wir haben schon oft über den Steinwald berichtet. Diesmal geht es um Dinge und Objekte außerhalb und entlang an den Grenzen unseres Naturparks“, so der Geschäftsführer. Dr. Siegfried Steinkohl hat diese Motive umfangreich mit seiner Kamera eingefangen. Dabei war er mit dem Auto, zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs, um landschaftliche Schönheiten, Flora und Fauna auch außerhalb des kleinsten Naturparks Deutschland einzufangen. [...mehr erfahren]