ELF URLAUBSORTE SAGEN: „GEMEINSAM SIND WIR STARK!“

Elf Urlaubsorte unter einem Dach

In der Tourismusgemeinschaft „Naturparkland Oberpfälzer Wald“ haben sich die elf Erholungs- und Urlaubsorte zu einer gemeinsamen Werbepartnerschaft zusammengeschlossen.

"Elf Freunde" lassen keine Urlaubswünsche unerfüllt

"Gemeinsam sind wir stark" - nach diesem Motto lassen die „elf Freunde“, wie sich die elf Orte auch nennen, keinen Urlaubswunsch unerfüllt.

Freizeit und Erholung in der Natur

Genießen Sie abwechslungsreiche Natur, vielfältige Kultur, gutes Essen, ungestörte Erholung, ein preiswürdiges Gastronomieangebot und das umfassende Freizeit-, Sport- und Unterhaltungsangebot.

Spazieren gehen, wandern, Fahrrad fahren, schwimmen, bummeln, Motorrad fahren, auf kulturellen Pfaden wandeln – all das und vieles mehr hat das Naturparkland zu bieten.

Naturparkland - entdecken und erleben

Erkunden Sie auf Ihren Entdeckungs- und Erlebnistouren die gesamte Ferienregion, besuchen Sie das Nachbarland Tschechien, bestaunen Sie die Sehenswürdigkeiten und erleben Sie die kulturellen Highlights. Im Naturparkland im Zentrum des Oberpfälzer Waldes liegt Ihnen eine abwechslungs- und aussichtsreiche Landschaft zu Füßen, die nur darauf wartet, von Ihnen entdeckt zu werden, sei es zu Fuß, per Motorrad, per Auto oder mit dem Fahrrad.

Weiterführende Links:

Webpräsenz der Tourismusgemeinschaft Naturparkland

   
 

 

   
 

 

zurück nach oben


 Suchen: 


Veranstaltungen

Aktuelles

31.08.2017

Waldhausfest 2017 am Sonntag, 17. September 2017

Waldhausfest 2017 am Sonntag, 17. September 2017

- Gottesdienst um 10 Uhr mit dem Gospelchor „Just for Joy“ aus Kemnath bildet den Auftakt zum Festbetrieb - Wildschweinbraten, Grillspezialitäten, Bio-Burger aus dem Steinwald, Dotsch, Breze mit Käse sowie Kuchenbuffet am Nachmittag - Eine Blaskapelle aus der tschechischen Partnerregion Konstantinsbad, sorgt für die musikalische Umrahmung am Nachmittag. - 13 Uhr: Wanderun zu Felsen und Mooren im Steinwald mit Förster Wolfgang Schödel, Treffpunkt: Eingang Festzelt - Die Roadshow „Digitales Dorf“ wird zu Gast sein und das Konzept der mobilen Nahversorgung, welches im Gebiet der Steinwald-Allianz umgesetzt werden soll, vorstellen. - Für die kleinen Gäste: "Welches Tier ist denn was?! Erratet welches Fell zu welchem Tier gehört - und erkundet in luftigen Höhen den Barfußpfad! [...mehr erfahren]

12.06.2017

Botanisch-Ökologischer Streifzug schon am Sonntag, 18. Juni 2017

Botanisch-Ökologischer Streifzug schon am Sonntag, 18. Juni 2017

Im Rahmen unseres Jahresveranstaltungsprogramms machen wir am Sonntag, den 18.06.2017 um 10 Uhr Station im Oberteicher Moor. Dipl. Biologe Andreas Kunz wird bei der Führung zum einen auf die botanischen Besonderheiten dieses bayernweit bedeutsamen Moorkomplexes eingehen, wie z. B. Sonnentau, Wollgras und Moosbeere. Zum anderen werden die Teilnehmer auch von seiner Gefährdung erfahren und welche Maßnahmen zur Erhaltung dieses bedrohten Lebensraumes ergriffen werden. [...mehr erfahren]