Weitere Partner

   
 

Mit den nachstehend genannten Organisationen, Vereinen, Verbänden und Fachstellen arbeiten wir zum Teil seit vielen Jahrzehnten vertrauensvoll zusammen.

   

 Steinwald-Allianz

[Keine Beschreibung eingegeben]

Kommunale Allianz Steinwald

Die Steinwald-Allianz ist ein Zusammenschluß von 13 Städten, Märkten und Gemeinden: der Gemeinde Brand, der Gemeinde Ebnath, der Stadt Erbendorf, dem Markt Falkenberg, der Gemeinde Friedenfels, dem Markt Fuchsmühl, der Stadt Kemnath, der Gemeinde Krummennaab, der Gemeinde Neusorg, der Gemeinde Pullenreuth, der Gemeinde Reuth b. Erbendorf, der Stadt Waldershof und dem Markt Wiesau. Insgesamt leben im Gebiet der Steinwald-Allianz derzeit fast 34.000 Einwohner. Das Allianzgebiet erstreckt sich über ca. 460 km². Die Steinwald-Allianz wurde am 20. Januar 2004 offiziell gegründet.

Weiterführende Links:

Webpräsenz der Steinwald-Allianz

   
   
 

Steinwald-Urlaub

Entdecken Sie die Urlaubsregion Naturpark Steinwald im Webportal Steinwald-Urlaub.de. Hier finden Sie Tourismusinformationen und können nach Gastgebern suchen.

Weiterführende Links:

Webportal Steinwald-Urlaub.de

 

 

Bayerisch-Böhmischer Geopark

Der grenzüberschreitende Bayerisch-Böhmischen Geopark ist ein gemeinsames Projekt der Landkreise Bayreuth, Neustadt an der Waldnaab, Tirschenreuth und Wunsiedel i. Fichtelgebirge in Zusammenarbeit mit dem GEO-Zentrum an der Kontinentalen Tiefbohrung (KTB) e.V. und den tschechischen Regionen Karlsbad und Pilsen. Er befindet sich derzeit in seiner Aufbauphase, ebenso sein Internetangebot.

Weiterführende Links:

Webpräsenz des Geoparks 

   
 

Fichtelgebirgsverein (FGV)

Der FGV mit seinen Ortsgruppen betreut im Naturpak Steinwald zahlreiche Wanderwege und Einrichtungen.

Weiterführende Links:

Webpräsenz des FGV-Hauptverein

   
 

Oberpfälzer Waldverein (OWV)

Der Oberpfälzer Waldverein betreut besonders im südlichen Steinwald zahlreiche Wanderwege.

Weiterführende Links:

Webpräsenz des OWV-Hauptverein

   

 ALF Tirschenreuth

 

 Amt für Landwirtschaft

Amt für Landwirtschaft und Forsten Tirschenreuth
Das Amt für Landwirtschaft und Forsten ist Ansprechpartner für alle Bürger, insbesondere für unsere Bäuerinnnen, Bauern, Gärtner, Waldbesitzer, Jäger und kommunalen Gremien.

Es nimmt Aufgaben der staatlichen landwirtschaftlichen Beratung, Bildung und Verwaltung sowie die Aufgaben der unteren Forstbehörde wahr und ist zuständig für den Landkreis Tirschenreuth. 

Weiterführende Links:

http://www.alf-ti.bayern.de/

   
 

Bayerische Forstverwaltung

Wald erleben - Waldpädagogik in Bayern
Möchten Sie wissen, was Försterinnen und Förster mit dem Wald machen und welche Ziele Sie verfolgen? Dann sind Sie hier richtig.
Die waldpädagogischen Angebote der Bayerischen Forstverwaltung lassen Sie die Lebensgemeinschaft Wald erleben und erfühlen.

Weiterführende Links:

Webpräsenz der Bayerischen Forstverwaltung

   
 

Bayerische Staatsforsten


Gemäß dem Grundsatz "Nachhaltig Wirtschaften" übernimmt die Bayerische Staatsforsten Verantwortung für rund 806.000 Hektar Wald des Naturlandes Bayern.
 
Durch ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit führen wir bewährte Traditionen fort und verbinden diese mit Innovationsfreude, professionellem Management und konsequenter Ausrichtung am wirtschaftlichen Erfolg mit dem umweltfreundlichen Rohstoff Holz.

Weiterführende Links:

Webpräsenz der Bayerischen Staatsforsten

   
 [Keine Beschreibung eingegeben]

Tourismusverband Ostbayern

Webpräsenz des Tourismusverbandes Ostbayern

zurück nach oben


 Suchen: 


Veranstaltungen

Aktuelles

16.04.2018

Vortrag Faszination Moor

Vortrag Faszination Moor

Im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung referierte Michael Winterholler vom Landesamt für Umwelt (LfU) über die Bedeutung der Moore im Natur-, Klima-, Boden- und Gewässerschutz. [...mehr erfahren]

13.03.2018

Faszination Moor Ausstellung

Faszination Moor Ausstellung

"Faszination Moor" lautet der Titel der Ausstellung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt, die vom 15. März bis 11 April im Rathaus von Fuchsmühl zu sehen sein wird. Die Ausstellung bietet die wichtigsten Informationen über die Klimawirksamkeit von Mooren. [...mehr erfahren]