Die Rückkehr der Roten Rinder


Datum:  

Sonntag, 30.08.2015

Ort:  

Grenzmühle

Beschreibung:  

Die Rückkehr der Roten Rinder

Die Veranstaltung des Naturparks Steinwald am Sonntag, den 30.08.2015 um 14.00 Uhr auf der Grenzmühle (bei Napfberg/Erbendorf)  befasst sich mit einer der ältesten Rinderrassen und zeigt, wie wertvoll das rote Höhenvieh für eine naturverträgliche Beweidung auf vielen wertvollen Flächen des Naturparks ist. Diese anspruchslosen Rinder sind gerade für extensiv bewirtschaftete Flächen geeignet, genügsame Kost und trotzdem hervorragendes Fleisch.

Wie prachtvoll die Wiesen bei einer Beweidung durch diese Rinderrasse werden, beweist der erste Preis der Grenzmühler Wiesen bei der letztjährigen Wiesenmeisterschaft.

Diese Wiesen und die Rinder hautnah wird der Betreiber selbst, Herr Josef Schmidt, anschaulich bei einem Spaziergang zeigen und erklären.

Die Veranstaltung ist kostenfrei; für die Bewirtung ist im Anschluss gesorgt.

zurück nach oben


 Suchen: 


Veranstaltungen

Aktuelles

16.04.2018

Vortrag Faszination Moor

Vortrag Faszination Moor

Im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung referierte Michael Winterholler vom Landesamt für Umwelt (LfU) über die Bedeutung der Moore im Natur-, Klima-, Boden- und Gewässerschutz. [...mehr erfahren]

13.03.2018

Faszination Moor Ausstellung

Faszination Moor Ausstellung

"Faszination Moor" lautet der Titel der Ausstellung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt, die vom 15. März bis 11 April im Rathaus von Fuchsmühl zu sehen sein wird. Die Ausstellung bietet die wichtigsten Informationen über die Klimawirksamkeit von Mooren. [...mehr erfahren]