Die Rückkehr der Roten Rinder


Datum:  

Sonntag, 30.08.2015

Ort:  

Grenzmühle

Beschreibung:  

Die Rückkehr der Roten Rinder

Die Veranstaltung des Naturparks Steinwald am Sonntag, den 30.08.2015 um 14.00 Uhr auf der Grenzmühle (bei Napfberg/Erbendorf)  befasst sich mit einer der ältesten Rinderrassen und zeigt, wie wertvoll das rote Höhenvieh für eine naturverträgliche Beweidung auf vielen wertvollen Flächen des Naturparks ist. Diese anspruchslosen Rinder sind gerade für extensiv bewirtschaftete Flächen geeignet, genügsame Kost und trotzdem hervorragendes Fleisch.

Wie prachtvoll die Wiesen bei einer Beweidung durch diese Rinderrasse werden, beweist der erste Preis der Grenzmühler Wiesen bei der letztjährigen Wiesenmeisterschaft.

Diese Wiesen und die Rinder hautnah wird der Betreiber selbst, Herr Josef Schmidt, anschaulich bei einem Spaziergang zeigen und erklären.

Die Veranstaltung ist kostenfrei; für die Bewirtung ist im Anschluss gesorgt.

zurück nach oben


 Suchen: 


Veranstaltungen

Aktuelles

12.06.2017

Botanisch-Ökologischer Streifzug schon am Sonntag, 18. Juni 2017

Botanisch-Ökologischer Streifzug schon am Sonntag, 18. Juni 2017

Im Rahmen unseres Jahresveranstaltungsprogramms machen wir am Sonntag, den 18.06.2017 um 10 Uhr Station im Oberteicher Moor. Dipl. Biologe Andreas Kunz wird bei der Führung zum einen auf die botanischen Besonderheiten dieses bayernweit bedeutsamen Moorkomplexes eingehen, wie z. B. Sonnentau, Wollgras und Moosbeere. Zum anderen werden die Teilnehmer auch von seiner Gefährdung erfahren und welche Maßnahmen zur Erhaltung dieses bedrohten Lebensraumes ergriffen werden. [...mehr erfahren]

13.03.2017

Unser Jahresprogramm 2017 zum Download

Unser Jahresprogramm 2017 zum Download

Botanische Streifzüge, Erdgeschichtliche Wanderungen und Exkursionen, sind nur einige Punkte aus unserem vielfältigen Jahresprogramm. Im druckfrischen Flyer stehen wieder zahlreiche Veranstaltungen für Naturliebhaber und solche die es werden möchten. [...mehr erfahren]